Data Protection

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten. Unsere Kunden sind uns wichtig, weshalb wir uns auch um ein hohes Datenschutzniveau kümmern. An dieser Stelle informieren wir Sie darüber, welche Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wenn Sie unsere Webshops der Marken legero, Think! und superfit (www.legero.com; www.thinkshoes.com; www.superfit.com) besuchen, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage diese Verarbeitung erfolgt, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, welche Arten von Cookies und welche Online-Marketing-Tools wir verwenden, welche Rechte Sie in Bezug auf diese Daten haben und an wen Sie sich bei Fragen und Beschwerden wenden können.

Sie können uns Ihre Daten anvertrauen! Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zur Verschlüsselung implementiert, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff und vor Beschädigung oder Verlust zu schützen. 

Unsere mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter werden regelmäßig auf Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und unserer internen Sicherheitsmaßnahmen geschult. Sie sind insbesondere auch dazu verpflichtet, Ihre Daten geheim zu halten, um Ihren Datenschutz zu gewährleisten. 

Umfang der Datenschutzerklärung

Bei Nutzung unseres Webshops fallen verschiedene Daten an, deren Speicherung und Verwendung von dieser Datenschutzerklärung umfasst sind. Dazu gehören nicht nur Ihre Kontakt- und Lieferdaten oder frühere Bestellungen. Sie generieren beim Durchstöbern unseres Angebots auch Verkehrsdaten, wie z.B. Ihre IP-Adresse oder der benutzte Browser. 

Darüber hinaus verwendet unsere Website Cookies. Die Funktionsweise dieser Cookies wird weiter unten beschrieben. Wir weisen auch auf die Nutzung von Social Media Plug-ins hin, was ebenfalls an späterer Stelle im Detail erläutert wird.

Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

Bei Registrierung Ihres Kundenkontos speichern wir Ihre dafür notwendigen Adress- und Stammdaten und darüber hinaus solche Daten, die Sie uns in der Registrierungsmaske zusätzlich bekanntgeben. Darunter fallen neben Ihrem Namen und Ihrer Adresse auch Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und z.B. auch soweit technisch erforderliche Informationen zur Passwortrückstellung, wenn Sie diese angeben. 

Wenn Sie in unseren Webshops (www.legero.comwww.thinkshoes.comwww.superfit.com) Produkte bestellen, speichern wir die bestellten Produkte, Ihre Lieferadresse, den Bestellverlauf und Ihre Rechnungsdaten. Wir speichern jedoch nicht die Daten des von Ihnen verwendeten Zahlungsmittels, die beim genutzten Zahlungsdienstleister verbleiben. Die dabei generierten Daten sind vom konkret verwendeten Zahlungsdienstleisters abhängig, werden jedoch nicht an uns weitergegeben. 

Da diese drei Webshops allesamt Webshops der legero united digital GmbH sind, führen wir für diese drei Webshops eine gemeinsame Kundendatei. Sie können sich also in allen drei Webshops mit denselben Daten einloggen und Ihre Bestellungen in allen drei Webshops einsehen.

Die Bereitstellung dieser Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber unter Umständen für die Erbringung unserer Leistungen (Bestellvorbereitung, Durchführung der Bestellung, Abwicklung der Bestellung, Versand der Ware, Abwicklung der Zahlung) notwendig. Wenn Sie die in der Registrierungsmaske als notwendig bezeichneten Daten nicht bereitstellen, können wir unsere Leistungen u.U. nicht mehr erbringen.

Sie können Ihre Kundendaten jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen und bei Bedarf ändern. Ihre vorherigen Bestellungen sind ebenfalls in Ihrem Kundenkonto sichtbar. 

Wenn Sie unseren Newsletter mit Informationen über unsere Produkte und Angebote unserer Marken legeroThink! und superfit erhalten (sofern Sie unser Kunde sind oder dem Erhalt ausdrücklich zugestimmt haben), verarbeiten wir außerdem Ihre E-Mail-Adresse, das Datum Ihrer etwaigen Zustimmung oder Ablehnung des Newsletters sowie statistische Daten über Ihren Empfang von und Ihre Reaktion auf unsere Newsletter. Die Teilnahme am Newsletter ist freiwillig und nicht zur Erbringung unserer anderen Leistungen notwendig, nähere Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Um unsere Angebote in unseren Webshops bestmöglich auf Sie abstimmen zu können, ermitteln wir zudem über Cookies und vergleichbare Technologien, wie die Nutzer unserer Website unsere Webshops nutzen und ob diese in Folge einer von uns geschalteten Online-Werbung auf unseren Online-Shop gekommen sind. Diese Nutzungsdaten können über Ihre Anmeldung in Ihrem Kundenkonto oder über Ihre Interaktion mit unserem Newsletter mit den Daten Ihres Kundenkontos verknüpft werden, damit wir unsere Kunden noch besser kennenlernen und unsere Angebote auch noch mehr auf Ihre Interessen abstimmen können. Über Ihre Nutzungsdaten können wir in Zusammenarbeit mit Social-Media-Betreibern auch Daten erheben, um Ihnen eine Verknüpfung Ihres Kundenerlebnisses mit Ihren Social-Media-Accounts zu ermöglichen, siehe hierzu genauer weiter unten.

Darüber hinaus speichern wir von Ihnen generierte Verkehrsdaten nur in anonymisierter Form, und verknüpfen diese nicht mit Ihrem Kundenkonto oder Ihren Bestellungen. Darunter fallen z.B. Ihre IP-Adresse, der Website-Verlauf und die Verweildauer in unserem Online-Shop. Zu diesem Zweck werden anonymisierte Nutzerprofile erstellt, die uns Informationen über die Performance unseres Webshops geben, jedoch keine Rückschlüsse auf Sie persönlich zulassen. Diese Bereitstellung dieser Daten ist freiwillig und kann von Ihnen ohne nachteilige Auswirkung auf unsere Leistungen an Sie unterbunden werden, siehe dazu weiter unten.

Ab 6. August 2019 werden die Online-Shops der Marken legero, Think! und superfit durch die legero united digital GmbH, eine Tochtergesellschaft der Legero Schuhfabrik GmbH, betrieben, um Synergien zu nutzen und Ihnen unsere Leistungen in noch höherer Qualität anbieten zu können. Ab diesem Datum werden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung der Online-Shops einer dieser Marken durch die legero united digital GmbH in einer gemeinsamen Kundendatei verarbeitet. Ab dann erfolgt auch der Newsletterversand für all diese Marken durch die legero united digital GmbH. Zu diesen Zwecken verarbeitet die legero united digital GmbH ab diesem Datum auch die bisher in der Kundendatei und der Newsletterdatenbank des Think!-Onlineshops der Think Schuhwerk GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten.

Zweck der Datenverarbeitung

 - Abwicklung von Bestellungen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei Registrierung/Änderung Ihres Kundenkontos und im Bestellprozess angegeben haben, zum Zweck der Erfüllung von Bestellungen und zu deren Abrechnungen. Daten über Ihre früheren Bestellungen verwenden wir, um Rücksendungen und Reklamationen bearbeiten zu können. Wenn Sie bei uns ein Kundenkonto erstellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu dem Zweck, um Ihnen ein gemeinsames Kundenkonto für unsere drei Brand-Stores (www.legero.comwww.thinkshoes.comwww.superfit.com) bereitzustellen, in das Sie sich einloggen können, um Ihre vergangenen Bestellungen zu sehen und Ihre Daten nicht bei jeder Bestellung neu eingeben zu müssen.

Diese Datenverarbeitungen beruhen rechtlich darauf, dass diese Verarbeitung notwendig ist, damit wir unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen können (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

 - Kommunikation und Newsletter-Marketing

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir zur Kommunikation über Ihr Kundenkonto, über Ihre Bestellungen und über unser Website-Kontaktformular. Außerdem schicken wir Ihnen Newsletter mit Neuigkeiten zu unseren Produkten (siehe hierzu noch näher unten). Diese Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihre Anfragen zu beantworten und Sie über unsere Produkte und Aktionen zu informieren (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). 

  - Analyse von Verkehs- und Nutzungsdaten

Durch die Verwendung von Cookies können wir nachvollziehen, wie die Besucher unserer Webshops unsere Angebote nutzen. So erheben und analysieren wir, wie, wann und wie lange sich Nutzer unserer Website einzelne Teile unserer Website ansehen und mit dieser interagieren.

Wenn Sie sich in Ihr Kundenkonto auf unserer Website einloggen oder mit den Angeboten in unserem Newsletter interagieren (zB auf Promotion-Links klicken), dann können wir diese Verkehrs- und Nutzungsdaten auch mit Ihrem Kundenkonto verknüpfen. So können wir ermitteln, wann Sie sich welche Teile unserer Website (insbesondere welche Produkte in unserem Webshop) angesehen haben.

Die so erhobenen Verkehrs- und Nutzungsdaten verarbeiten wir zu dem Zweck, um Ihnen gezielt Werbung, Angebote und Gutscheine schicken zu können, die Ihren Interessen entsprechen und Ihnen so das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten, um unser Angebot allgemein besser auf Sie abstimmen zu können sowie zur Erstellung von allgemeinen Verkehrs- und Nutzungsstatistiken, die uns erlauben, unser Angebot im Gesamten besser auf die Interessen unserer Besucher und Kunden abzustimmen.

Weiters können wir die so erhobenen Verkehrs- und Nutzungsdaten dafür verwenden, um zu analysieren, ob Sie über eine von uns geschaltete Online-Werbung auf unsere Seite gekommen sind und ob Sie in Folge dieser Online-Werbung bei uns Produkte erwerben. So können wir den Erfolg und die Reichweite unserer Online-Werbungen analysieren und verbessern, um Sie auch online noch besser und Ihren Interessen entsprechend zu erreichen. Nähere Informationen zu den Marketing-Tools, die wir in diesem Rahmen nutzen, finden Sie weiter unten.

Die anonymisierten Verkehrs- und Nutzungsdaten, die Sie durch Verwendung unseres Webshops erzeugen, verwenden wir auch dazu, um die Performance unserer Website zu verbessern und Problemfelder zu identifizieren. Dazu benutzen wir auch ein Analysetool von Google Analytics (hierzu siehe weiter unten).

Diese Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, die Nutzung unserer Website durch unsere Kunden möglichst genau nachvollziehen zu können, um unser Angebot möglichst genau auf unsere Kunden abstimmen zu können und diesen Werbung zu senden, die deren Interessen entspricht, auf unserem berechtigten Interesse, Reichweite und Erfolg unserer Online-Werbung zu messen und zu optimieren sowie auf unserem berechtigten Interesse, die Verkehrs- und Nutzungsdaten unserer Website allgemein statistisch zu analysieren, um unser Gesamtangebot und die Performance unserer Website zu verbessern und Problemfelder zu identifizieren (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Wir nehmen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling im Sinne des Art 22 DSGVO vor. 


  - Social Media-Verknüpfungen

Mitunter wollen wir es Ihnen ermöglichen, Ihr Kundenerlebnis über entsprechenden Knopfdruck in unserem Webshop mit Ihren Social-Media-Kontakten zu teilen. Zu diesem Zweck teilen wir unter Zuhilfenahme von Cookies Daten über Ihren Website-Besuch je nach Kontext auch mit den Social-Media-Betreibern von Facebook, Instagram und Youtube. Nähere Informationen hierzu finden Sie weiter unten. Diese Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen zu erlauben, Ihr Kundenerlebnis über Ihr Social-Media-Profil zu teilen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).


  - Aufbewahrungspflicht und Rechtsansprüche

Darüber hinaus werden wir oben genannte personenbezogene Daten über Sie aufbewahren, soweit wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Diese Datenverarbeitung beruht auf dieser gesetzlichen Pflicht (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO).

Schließlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren und verarbeiten solange und soweit dies zur Verteidigung gegen oder Durchsetzung von (potentiellen/drohenden) Rechtsansprüchen notwendig ist. Diese Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse der Durchsetzung von/Verteidigung gegen Rechtsansprüche (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Datenweitergabe an Dritte

Ihre Daten geben wir jedenfalls nur dann an Dritte weiter, wenn das für die Erbringung unserer Leistungen notwendig ist. Wenn Sie bei uns bestellen, geben wir z.B. Ihre Adressdaten an ein Transport- und Logistikunternehmen weiter. 

Zudem ziehen wir zur Sicherstellung der Sicherheit und der Effizienz unserer Arbeitsumgebung IT-Dienstleister und Arbeitsmedizinische Überprüfungsdienstleister sowie Marketingdienstleister als Auftragsverarbeiter bei. Auch diesen werden unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten zugänglich gemacht.

Weiters geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Konzernunternehmen weiter, sofern dies zu den oben genannten Zwecken, insbesondere zur Erfüllung der jeweiligen Bestellung, notwendig ist.

Zur genauen Erfassung und Verknüpfung der Verkehrs- und Nutzungsdaten auf unserer Website, zur besseren Planung und zur Abstimmung der von uns geschalteten Werbung auf die spezifischen Interessen unserer Kunden sowie zum Versand unserer NEwsletter und Werbezusendungen, ziehen wir Dienstleister zu Zwecken der Kampagnenplanung, der Kampagnen- und Werbepersonalisierung sowie zu Zwecken des Newsletter- und Werbevesandes bei. Insoweit dies zu diesen Zwecken notwendig ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an diese Drittanbieter weitergeben.

Im Rahmen unserer Social-Media-Verknüpfungen geben wir Analysedaten Ihrer Website-Nutzung auch an die genannten Social-Media-Betreiber weiter, damit diese ein von Ihnen womöglich gewünschtes Teilen Ihres Kundenerlebnisses mit Ihrem Social-Media-Account bei dem jeweiligen Betreiber verknüpfen können.

Daneben geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Rechtvertreter, Behörden und Gerichte weiter, wenn dies zur Durchsetzung von oder Verteidigung gegen etwaige (drohende/potentielle) Rechtsansprüche notwendig ist oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder durch Gerichtsbeschluss bzw. verwaltungsbehördlichen Bescheid dazu angewiesen werden. 

Aufbewahrung der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur solange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die oben genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach dem anwendbaren Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls, solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind. Wir werden Ihre Daten länger als die Löschungsfrist aufbewahren, wenn und solange wir diese zur Durchsetzung oder zur Abwehr von konkreten Rechtsansprüchen benötigen.

 

Newsletter

Wenn Sie ein Kundenkonto bei uns registrieren, bei uns bestellen, oder unabhängig davon unseren Newsletter abonnieren, informieren wir Sie regelmäßig (maximal 3 Mal pro Woche) über unsere Produkte und Angebote unserer Marken legero, superfit und Think!. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter wieder abzubestellen bzw. die einmal erteilte Zustimmung zum Newsletter-Empfang zu widerrufen, die genauen Informationen dazu finden Sie im Newsletter selbst. Sie können sich jedoch auch an die unten angegebene Kontaktadresse wenden, um eine weitere Zusendung abzulehnen.


Cookies

Wir verwenden in unserem Webshop Cookies, um die Benutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

  - Über Cookies:

„Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, und zur Erhebung und Speicherung statistischer Informationen dienen sowie dazu, dass unsere Website Sie wiedererkennen kann. Cookies sind für gewisse Websitefunktionen mitunter notwendig (zB das Angebot eines Warenkorbs im Webshop). Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies). Die Bestanddauer von dauerhaften Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen einsehen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, und einzeln oder generell deren Annahme ausschließen können. Nähere Informationen dazu finden Sie in den Benutzungshinweisen Ihres Browsers. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für bestimmte Funktionen unseres Webshops notwendig (zB Warenkorb, LogIn-Umgebung, „Merkzettel“). Bei Nichtannahme von Cookies kann daher die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

  - Welche Cookies setzen wir ein:

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

Technisch notwendige Cookies:
Für gewisse Funktionen unserer Website ist die Setzung von Cookies technisch notwendig (zB Warenkorb, Bereitstellung einer LogIn-Umgebung, vom Kunden geführter „Merkzettel“). Sie können die Setzung dieser Cookies zwar in den Browser-Einstellungen verhindern, diesfalls können Sie manche Funktionen unserer Website aber nicht oder nicht vollständig nutzen.

Cookies zum Zweck der gezielten Werbung:
Wir verwenden Cookies dazu, um zu erkennen, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen oder mit unserem Newsletter interagieren, können wir die über diese Cookies erhobenen Daten mit Ihrem Kundenkonto verbinden. Hierdurch können wir unsere Werbung besser auf Ihre Interessen abstimmen und Sie gezielt ansprechen. Hierzu verwenden wir unsere Dienstleister CrossEngage und trbo (zu diesen Dienstleistern finden Sie weiter unten nähere Informationen).

Der Datenerhebung durch trbo können Sie unter dem folgenden Link widersprechen: https://www.trbo.com/opt-out. Der Datenerhebung durch CrossEngage können Sie durch E-Mail anoptout@crossengage.io widersprechen.

Cookies zur Messung des Erfolges unserer Werbekampagnen:
Wir schalten Internet-Werbung, um unseren Webshop und unsere Produkte zu bewerben. Um zu messen, wie erfolgreich diese Werbung ist, verwenden wir auch Cookies. Diese Cookies werden im Rahmen der folgenden Marketing-Programme gesetzt: 

> Google Ads Conversion Tracking
> Google Ads Remarketing
> Facebook Ads Tracking
> Bing Universal Event Tracking

Nähere Informationen zu diesen Marketing-Programmen finden Sie weiter unten in dieser Information. Sie können die Setzung dieser Cookies auch verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Setzung von Drittanbieter-Cookies (auch genannt „Third-Party-Cookies“) verbieten

Social-Media-Cookies:
Wir verwenden Social-Media-Cookies, damit Sie Ihr Erlebnis in unserem Online-Shop mit Ihren Social-Media-Profilen verknüpfen können. Sie können so Produkte und Beiträge, die Ihnen auf unserer Website gefallen, mit Ihren Social-Media-Kontakten teilen. Zudem können diese Social-Media-Seiten Ihr Interesse an unseren Produkten erkennen und ihre Leistungen noch besser auf Ihre Interessen abstimmen.

Wie verwenden die Social-Media-Plugins der Plattformen Youtube, Facebook und Instagram. Weiter unten finden Sie nähere Informationen hierzu. Sie können diese Datenverarbeitung in den Datenschutzeinstellungen Ihrer Social-Media-Profile deaktivieren bzw. einschränken. Sie können die Setzung dieser Cookies auch verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Setzung von Drittanbieter-Cookies verbieten.

Statistik-Cookies:
Anhand der auf Ihrem Gerät gesetzten Cookies ermitteln wir statistische Daten, um die Performance unserer Website zu verbessern, Problemfelder zu identifizieren und Ihnen so das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Wir werden diese statistischen Daten mit Ausnahme der oben genannten Verknüpfungen nicht mit anderen Daten verknüpfen und keinen Bezug zu identifizierten oder identifizierbaren Personen herstellen. Die so erhobenen statistischen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form ausgewertet.

Hierzu verwenden wir Google Analytics (siehe hierzu und zur Möglichkeit dieser Datenverarbeitung zu wiedersprechen noch unten).

Online Marketing

Nachstehend möchten wir Sie in mehr Detail über die einzelnen von uns genutzten Online-Marketing-Tools informieren. Über diese Marketingtools werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet.


CrossEngage
Wir möchten Ihnen auf Basis vorheriger und aktueller Nutzung unseres Angebotes individualisierte Inhalte zeigen, um unser Angebot für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten. Um Ihr Nutzungsverhalten analysieren und diese Inhalte gestalten und ausspielen zu können, verwenden wir das Marketing-Tool „CrossEngage“ der CrossEngage GmbH (Bertha-Benz-Straße 5, 10557 Berlin). Durch dieses Tool wird beim Nutzen unserer Website ein Cookie gesetzt, über das wir Sie wiedererkennen können. Wenn Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden oder mit unserem Newsletter interagieren (zB durch Klick auf Promotions-Links) können wir diese Nutzungsdaten mit Ihrem Konto verknüpfen (siehe hierzu schon oben). Hierfür haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit CrossEngage abgeschlossen.

Der Datenerhebung durch CrossEngage können Sie durch E-Mail an optout@crossengage.io widersprechen.

trbo
Auf unserer Seite werden durch die trbo GmbH, Leopoldstr. 41, 80802 München (http://www.trbo.com/; „trbo“) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden, um Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Kundenvorteile auszuspielen. Hierfür haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit trbo abgeschlossen. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung Ihres Internet Browsers ermöglichen. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit unter dem folgenden Link widersprechen: https://www.trbo.com/opt-out

Google Ads Conversion-Tracking
Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unser Angebot aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu unserer, mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wir setzen Google Adwords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO ein.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Google Ads Remarketing
Unsere Website nutzt die Funktionen von Google AdWords Remarketing, hiermit werben wir für diese Website in den Google-Suchergebnissen, sowie auf Dritt-Websites. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endgeräts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessensbasierte Werbung ermöglicht. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unserer Website gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet- und App-Browserverlauf von Google mit Ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus Ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die Sie im Web betrachten. Sind Sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren.

Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden. Sie können die Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Google können Sie hier einsehen: http://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google Tag Manager
Diese Webseite nutzt den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst kann die Erhebung verschiedener Analysedaten über eine Oberfläche verwaltet werden. Dieses Tool dient nur der Verwaltung, es werden keine eigenen Cookies gesetzt. Mehr Informationen zum Google Tag Manager sind unter folgendem Link zu finden: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

Youtube-Videos
Diese Website nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Diese dienen  „Youtube“ unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Wiedergabe des Videos ausloggen. Google speichert Ihre Daten bei Wiedergabe des Videos (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese statistisch aus. Für diese Datenverarbeitung ist ausschließlich Google datenschutzrechtlich verantwortlich.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Facebook Ads-Tracking
Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook, einem Social-Media-Network der Firma Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies kann zur Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen genutzt werden und diese Daten werden von Facebook erfasst und gespeichert. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar sondern nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Durch den Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.

Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird der Besuch dieser Webseite Facebook mitgeteilt, damit Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind, wird der Besuch dieser Webseite Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.  

Facebook Ads Remarketing
Auf unserer Website verwenden wir teilweise die Remarketing-Funktion der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA („Facebook“). Mittels dieser Funktion können wir die Besucher unserer Website zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Website-Besucher personalisierte, interessenbezogene Facebook-Werbungen geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen.

Hierfür sind auf unserer Website sog. Remarketing Tags von Facebook eingebunden. Über diese Tags stellt Ihr Browser bei Ihrem Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern her. Hierdurch erhält Facebook die Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook kann diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Profil zuordnen. Die so erhaltenen Informationen ermöglichen die Anzeige der personalisierten, interessenbezogenen Facebook-Werbungen.

Für diese Datenerhebung und Datenweitergabe an Facebook sind wir gemeinsam mit Facebook datenschutzrechtlich Verantwortliche. Für alle datenschutzrechtlichen Anliegen in diesem Zusammenhang können Sie sich sowohl an uns als auch an Facebook wenden. Für die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ist ausschließlich Facebook verantwortlich. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, können Sie die Funktion in Ihren Facebook-Datenschutzeinstellungen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Social Plugins von Facebook
Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen. Wenn Sie z.B. auf unseren Websites den „Gefällt mir“ Button anklicken oder auf unseren Websites einen Facebook-Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Ihre Facebook-Likes und -Kommentare sind je nach Ihren Facebook-Datenschutzeinstellungen für Ihre Facebook-Kontakte oder öffentlich einsehbar. Um Facebook eine etwaige solche Zuordnung zu ermöglichen, teilen wir Daten über Ihren Website-Besuch mit Facebook. Für diese Datenerhebung und Datenweitergabe an Facebook sind wir gemeinsam mit Facebook datenschutzrechtlich Verantwortliche. Für alle datenschutzrechtlichen Anliegen in diesem Zusammenhang können Sie sich sowohl an uns als auch an Facebook wenden. Für die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ist ausschließlich Facebook verantwortlich. 

Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Social Plugins von Instagram
Wir verwenden Social Plugins von Instagram. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA („Instagram“). Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Um Instagram eine etwaige solche Zuordnung zu ermöglichen, teilen wir Daten über Ihren Website-Besuch mit Instagram. Für diese Datenerhebung und Datenweitergabe an Instagram sind wir gemeinsam mit Instagram datenschutzrechtlich Verantwortliche. Für alle datenschutzrechtlichen Anliegen in diesem Zusammenhang können Sie sich sowohl an uns als auch an Instagram wenden. Für die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ist ausschließlich Instagram verantwortlich. 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Bing Universal Event Tracking
Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachzuverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Website gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Website, wird auf Ihren Computer ein Cookie gesetzt. Auf unserer Website ist ein Bing UET-Tag integriert. Hierbei handelt es sich um einen Code, über den in Verbindung mit dem Cookie einige statistische Daten über die Nutzung der Website gespeichert werden. Dazu gehören unter anderem die Verweildauer auf der Website, welche Bereiche der Website abgerufen wurden und über welche Anzeige die Nutzer auf die Website gelangt sind. Informationen zu Ihrer Identität werden nicht erfasst.

Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für maximal 180 Tage gespeichert.

Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und –Apps einzublenden. Dieses Verhalten können Sie unter http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out deaktivieren.

Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads (https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2). Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement).

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leichte verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und der URLs der aufgerufenen Webseiten) werden auf Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist zertifiziert unter dem US-EU Privacy Shield und gewährleistet damit gemäß Art 45 DSGVO auch in den USA ein adäquates Datenschutzniveau. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google und von uns zu Analysezwecken nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Dies gilt nur dann nicht, wenn Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die Sie im Web betrachten. Sind Sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, kann Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten verknüpfen, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Für diese Verknüpfung ist ausschließlich Google datenschutzrechtlich verantwortlich. Nähere Informationen finden Sie oben unter „Google Ads Remarketing“.

Der statistischen Analyse im Rahmen von Google Analytics werden also mit Ausnahme des oben genannten Falls nur anonymisierte Daten zugrunde gelegt.

Sie können verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Datenerhebung durch Google Analytics verhindern

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies.

Ihr Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Widerspruch, Löschung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde
Sie haben nach der Datenschutz-Grundverordnung das Recht, (i) von uns zu erfahren, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten (Art 15 DSGVO) (ii) von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, ergänzen oder löschen, wenn diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden (Art 16, 17 DSGVO) (iii) zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken (Art 18 DSGVO), (iv) unter bestimmten Umständen Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder einer/m Dritten zu übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art 20 DSGVO) und (v) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art 21 DSGVO). Wenn Sie eines oder mehrere dieser Rechte ausüben wollen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Zusätzlich haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehörde (Kontaktdaten siehe www.dsb.gv.at) Beschwerde einzureichen, wenn Sie glauben, dass Sie in Ihren Datenschutzrechten verletzt wurden.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

legero united digital GmbH
Marburger Straße 10
A-8042 Graz

E-Mail an datenschutz@legero-united.com
Telefon an +43 316 429 100

 

Für Fragen zu Ihren Rechten als Betroffener der Datenverarbeitung können Sie sich jederzeit an die oben angegebene Kontaktadresse wenden.